• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Bayerischer Bibliothekstag 2014 in Rosenheim

    20.10.14

    Bibliotheken zahlen sich aus

    Am 20. und 21. November 2014 wird in Rosenheim der Bayerische Bibliothekstag unter dem Motto "Bibliotheken zahlen sich aus" stattfinden.

    Der Bayerische Bibliotheksverband e.V. (BBV) und seine Partner laden alle Fachkolleginnen und -kollegen zu dieser zentralen Tagung mit zahlreichen Vorträgen und Diskussionen sowie einer breit gefächerten Firmenausstellung ein. Erstmals wird auch die Verbundkonferenz in den Bayerischen Bibliothekstag einbezogen. Außerdem finden Mitgliederversammlungen des VDB, BIB und BBV statt. 

    Für den Eröffnungsvortrag der zweitägigen Veranstaltung liegt die Zusage des renommierten Wirtschaftsprofessors Peter Bofinger von der Universität Würzburg vor. Weitere Grußworte sind von Staatssekretär Bernd Sibler, Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und Generaldirektor Dr. Rolf Griebel vorgesehen. 

    Angeboten werden insgesamt fünf Themenkreise, wovon sich drei mit für öffentliche Bibliotheken interessanten und aktuellen Fragen befassen. Dabei geht es um Schwerpunkte wie öffentliche Bibliotheken der Zukunft, demografischer Wandel, Qualitätsmanagement, Kundenorientierung, E-Medien-Verbünde, die Kooperation von öffentlicher Bibliothek und Volkshochschule, innovative Lernlandschaften, Schulbibliotheksfachberatung und bürgerschaftliches Engagement. 

    Flyer Bayerischen Bibliothekstag 2014 (PDF)


    Anmeldung und Tagungsbeitrag

    Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 7.11.2014 online unter folgendem Link an:
    http://t1p.de/7kje

    Bei Ihrer Anmeldung überweisen Sie bitte den Tagungsbeitrag auf folgendes Konto:
    Inhaber: Bayerischer Bibliotheksverband e.V.
    Institut: Stadtsparkasse München
    IBAN: DE41 7015 0000 1001 5218 12
    BIC: SSKMDEMMXXX
    Verwendungszweck: BBT 2014
    Beachten Sie hierbei bitte, dass Ihr Name auf jeden Fall auf den Einzahlungsunterlagen eindeutig erkennbar ist, was bei  Überweisungen vom privaten Konto die Regel sein dürfte. Wird eine Überweisung über den Bibliotheksträger oder die Dienststelle getätigt, muss im Betreff auf jeden Fall der Nachname und möglichst auch der Vorname  eingetragen werden, damit eine eindeutige Zuordnung gewährleistet ist.

    Es gelten folgende Tagungsbeiträge pro Person:  
    2-Tageskarte:  40,00 EUR
    1-Tageskarte:  25,00 EUR
    Bibliotheksfest: 15,00 EUR
    Teilnahme nur an der Verbundkonferenz am 21. November 2014: frei
    Mitwirkende(r), Referent(in), Moderator(in), Ehrengäste: frei     
    Entrichten Sie bitte den Tagungsbeitrag ausschließlich bargeldlos mit Überweisung, eine Barzahlung vor Ort ist nicht möglich!


    Organisatorisches

    Veranstaltungsort:
    Kultur und Kongress Zentrum Rosenheim (KU'KO)
    Kufsteiner Straße 4
    83022 Rosenheim
    www.kuko.de

    Sofern Sie eine Hotelübernachtung in Rosenheim benötigen sollten, buchen Sie Ihre Unterkunft bitte direkt unter folgendem Link:
    http://t1p.de/b5bj
    Das Kennwort lautet: Bibliothekstag


    Informationsmaterial

    Bahnverbindungen von München nach Rosenheim und zurück
    Der Stadtplan von Rosenheim
    Weitere Hinweise zur Anreise nach Rosenheim gibt es unter:
    www.kuko.de

    Alle Informationen finden Sie auf der Website zum Bayerischen Bibliothekstag:
    www.bibliothekstag.de 

    Eventuelle Rückfragen, Anregungen o.ä. können Sie gerne an die E-Mail-Adresse bibliothekstag@bsb-muenchen.de richten.


    Von: Landesfachstelle

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Aus- und Fortbildung
    Bibliothekspolitik

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen



    Bayerischer Bibliothekstag 2014 in Rosenheim

    Bibliotheken zahlen sich aus20.10.14
    © Bayerische Staatsbibliothek