• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Nobelpreis für Literatur 2016

    13.10.16

    Die Auszeichnung geht überraschend an Bob Dylan

    Illustration: Niklas Elmehed. Copyright: Nobel Media AB 2016

    Die Schwedische Akademie hat – für viele Branchen-Insider überraschend - dem amerikanischen Singer/Songwriter Bob Dylan den diesjährigen Nobelpreis für Literatur zuerkannt. Damit wird erstmals in der Geschichte dieses weltweit renommiertesten Literaturpreises ein Musiker geehrt.

    Die ersten Aufnahmen des 75-jährigen Liedermachers stammen aus dem Jahr 1959, inzwischen hat er mehr als 500 Songs geschrieben und gilt als einer der einflussreichsten Vertreter der Pop- und Rockmusik. Songs wie "Masters Of War" oder "A Hard Rain’s A-Gonna Fall" zählten zu den Kult-Titeln der internationalen Protest- und Friedensbewegung der 1960er Jahre. Von Erfolgstiteln wie "Blowing In The Wind" oder "Like A Rolling Stone" existieren ungezählte Cover-Versionen. Auch seine jüngeren Alben, etwa "Time Out Of Mind" (1997) oder "Modern Times" (2006), wurden von der Kritik begeistert gefeiert. Inzwischen soll er über 100 Millionen Tonträger verkauft haben. Seit vielen Jahren ist der "Chef-Dandy der Rock 'n' Roll Kultur" (Biograf Heinrich Detering) mit seiner "Never Ending Tour" auf allen Kontinenten unterwegs.

    Dylan, eigentlich Robert Allen Zimmerman, benannte sich in jungen Jahren nach dem walisischen Dichter Dylan Thomas (1914 - 1953). Die Jury des Nobelpreis-Komitees ehrt ihn für "neue poetische Ausdrucksformen in der großen amerikanischen Song-Tradition". Charakteristisch für seine Liedtexte ist eine Fülle von Metaphern, Symbolen und Anspielungen.

    Der Nobelpreis ist mit aktuell acht Millionen schwedischen Kronen (etwa 830.000 Euro) dotiert und wird am 10. Dezember, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel, in Stockholm überreicht. Im letzten Jahr wurde die weißrussische Autorin Svetlana Alexijewitsch ausgezeichnet.

    Weitere Informationen:
    www.laut.de/Bob-Dylan 
    Bio-Diskographie, Plattenkritiken


    Von: Uli Gäßlein

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Bestandsaufbau
    Literatur- und Medienpreise

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine Artikel in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek