• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Mailingliste der ÖBs in Bayern
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    5. Bayerischer Schulbibliothekstag

    21.08.17

    Programm und Anmeldung - "Schulbibliothek im Fokus: Medienbildung heute"

    Nach den großen Erfolgen der bisherigen vier Bayerischen Schulbibliothekstage findet am 25. Oktober 2017 im Nürnberger Bildungszentrum "südpunkt" zum fünften Mal der landesweite und schulartübergreifende Schulbibliothekstag statt. Das diesjährige Motto zum kleinen Jubiläum lautet: "Schulbibliothek im Fokus: Medienbildung heute".

    Veranstaltungsort:
    südpunkt
    Pillenreuther Straße 147
    90459 Nürnberg
    Tel.: 09 11 / 2 31- 1 43 00
    Fax: 09 11 / 2 31 - 1 43 09
    E-Mail: suedpunkt@stadt.nuernberg.de

    Anfahrt

    Die Teilnehmer können sich in fünf parallelen Themenforen mit je drei Vorträgen, umrahmt von einem Eröffnungs- und Schlussvortrag, umfassend über die Grundlagen und Praxis der Schulbibliotheksarbeit sowie aktuelle Trends der Leseförderung informieren. Modellen der Kooperation von Bibliothek und Schule gilt hierbei ebenso große Aufmerksamkeit wie den Aspekten der Integration und Inklusion, der Medienbildung und der Ganztagsschule.

    Den Eröffnungsvortrag mit dem Titel "Was Schulbibliotheken können – und was dazu nötig ist" hat Prof. Dr. Gudrun Marci-Boehncke von der TU Dortmund übernommen. Tipps und Tricks zur Leseförderung im Medienzeitalter verrät am Ende Christine Kranz (Stiftung Lesen) unter dem Motto "Leser fallen nicht vom Himmel!".

    Durch die Veranstaltung führt Hermann Ruch vom LESEFORUM BAYERN / ISB (München). Die Moderation der Foren haben die Schulbibliothekarischen Fachberaterinnen und Fachberater an der Landesfachstelle übernommen: Bärbel Booge (München), Sabine Hrach (Regensburg), Reimar Dietz (Nürnberg) und Jochen Diel (Würzburg) – sowie Dr. Volker Titel (FAU Erlangen-Nürnberg / Akademie für Ganztagsschulpädagogik Forchheim).

    Für öffentliche Bibliotheken von besonderem Interesse dürfte das Forum II "SB – kooperativ" sein, das sich mit unterschiedlichen Kooperationsformen zwischen öffentlichen Bibliotheken und Schulbibliotheken befasst.

    Da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist, empfiehlt sich eine rasche Anmeldung.

    Veranstalter ist erneut das am Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) angesiedelte LESEFORUM BAYERN in Zusammenarbeit mit der Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen an der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) und der Stadtbibliothek im Bildungscampus Nürnberg.

    Lehrkräfte aller Schularten sowie Fachkräfte aus öffentlichen, wissenschaftlichen und Schulbibliotheken sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen!

    Programmflyer zum Download (PDF)

    Mitarbeitende aus öffentlichen Bibliotheken senden bitte
    das ausgefüllte Anmeldeformular (PDF) an:

    Bayerische Staatsbibliothek
    Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen
    Außenstelle Nürnberg
    Praterstr. 16
    90429 Nürnberg
    Tel.: 09 11 / 9 28 92 – 0
    Fax: 09 11 / 9 28 92 – 20
    E-Mail: landesfachstelle.nuernberg@bsb-muenchen.de

    Lehrkräfte melden sich an über FIBS

    Tagungsbeitrag:  
    15,00 EUR (inkl. Tagungsmaterialien, Getränke, Mittagsimbiss), bitte am Veranstaltungstag bei der Anmeldung im Tagungsbüro in bar entrichten.

    Anmeldeschluss: Montag, den 16.10.2017

    Weitere Informationen:

    Rubrik Schulbibliothek auf OeBiB.de

    Kontaktdaten und Gebiete der Schulbibliotheksberaterinnen und -berater

    Dokumentationen aller bisherigen Schulbibliothekstage


    Von: Hermann Ruch

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Kooperation mit der Schule
    Schulbibliothek

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine Artikel in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek