• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Interkulturelle Bibliotheksarbeit

    05.12.18

    Kalender 2019 für die Programmarbeit

    (c) BAMF

    Spätestens zu Beginn eines neuen Jahres benötigt jede Bibliothek einen Kalender, um wichtige Termine und Ereignisse in den Blick zu bekommen. 

    Die Leserschaft ist "bunter" geworden und die Perspektive muss sich interkulturell weiten. Über die Gedenktermine der abendländischen Tradition hinaus gehören auch die bedeutenden Festtage anderer Kulturen zum interreligiösen Jahresablauf.
    Solche Daten werden einerseits von den Bibliotheksnutzern direkt nachgefragt, andererseits können Bibliotheken ihren fremdländischen Lesern einen besonderen Service anbieten, indem sie Büchertische oder kleine Aktionen zu deren Feierterminen vorbereiten.

    Aber bereits das Aushängen eines solchen länderübergreifenden Kalenders neben einer Weltkarte in den Räumen der Bibliothek oder das Einbinden eines Kalenderlinks in einer URL-Sammlung vermitteln Menschen anderer Herkunft ein Stück Heimat.

    Für solche Aktivitäten kann der interkulturelle Kalender 2019 des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) bundesweit eingesetzt werden.

    Dieser enthält neben den bedeutendsten Feiertagen aus Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus, Hinduismus, der Sikhs und Jesiden auch gesetzliche und sonstige Gedenktage verschiedener Traditionen. Die Zusammenstellung erhebt jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Der Kalender kann in zwei Größen im pdf-Format heruntergeladen werden.

    Sie können den Kalender auch im Format DIN A1 oder DIN A3 (jeweils quer) bestellen.

    Öffentliche Einrichtungen werden gebeten, für größere Bestellmengen (ab 20 Stück) eine Nachricht über das Kontaktformular zu schreiben.

    Maximale Bestellmengen

    Format A3:
    5 bis 10 Stück für privat,
    bis zu 1 000 Stück für öffentliche Einrichtungen

    Format A1:
    maximal 20 Stück

    Bezugsquelle für den Interkulturellen Kalender 2018

    Weitere Informationen:
    Interkulturelle Arbeit auf OeBiB.de


    Von: BAMF; Sabine Teigelkämper

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Interkulturelle Bibliotheksarbeit

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine Artikel in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek