• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Interkultureller Bestandsaufbau

    05.03.19

    Arabischsprachige Kinderbücher –
    eine Auswahlbroschüre der IJB

    (c) IJB

    Die Internationale Jugendbibliothek (IJB) führt seit 2017 ein von der Landeshauptstadt München gefördertes, auf drei Jahre angelegtes Projekt durch, dessen Ziel es ist, einen Einblick in die Kinderliteratur arabischsprachiger Länder zu geben und Bücher zu empfehlen.
    Im Rahmen des Projekts werden aktuelle Titel aus Verlagsprogrammen gesichtet, insgesamt soll in jedem Aktionsjahr eine Broschüre erscheinen. Die erste wurde letztes Jahr herausgegeben, die zweite Zusammenstellung ist für Mai 2019 geplant. In der derzeit verfügbaren Broschüre sind 40 besonders empfehlenswerte Titel ausgewählt. Dies soll einen Eindruck davon vermitteln, welche Geschichten, Themen und Genres in Ägypten, dem Libanon, Jordanien, Syrien oder Marokko für junge Leser geschrieben, illustriert und veröffentlicht werden.

    In der Broschüre sind für jeden einzelnen Titel Schlagworte vergeben und eine Inhaltsbeschreibung mit Altersangabe ergänzt. Das Altersspektrum reicht dabei von "ab drei" bis "ab zehn", ein Titel ist "ab zwölf Jahren" dabei.
    Neben Bilderbüchern und illustrierten Geschichten sind kurze Erzählungen beliebt. Die Themen stammen meist aus dem kindlichen Alltag: Familie, Schule, Freundschaft etc. Häufig sind auch orientalische Märchen, Sagen oder Tierfabeln nacherzählt oder bekannte Persönlichkeiten aus der arabischen Kultur im Mittelalter in illustrierten Sachbüchern beschrieben.
    Hinsichtlich der Bildgestaltung ist eine große künstlerische Bandbreite vorzufinden. Am Ende erleichtern ein Personen- und Schlagwortregister die Auffindbarkeit der Kinderbücher.

    Bestellmöglichkeit bei der IJB
    (28 Seiten, Broschur, Format 21,0 x 21,0 cm, mit farbigen Cover-Abbildungen; 3 Euro)

    Bezugsmöglichkeit über die Fachbibliothek der Landesfachstelle

    Die Zusammenstellung ist geeignet für Bibliotheken, in denen einerseits arabischsprachige Kinder und Jugendliche zur Leserschaft zählen. Über die Bibliothek können die Bücher an Familien, Schulen, Kitas, Flüchtlingseinrichtungen vermittelt werden. Junge Menschen aus dem arabischen Raum sollen so Zugang zu Büchern, aber auch zu ihrem Sprach- und Kulturraum finden.
    Andererseits dient die Broschüre mit den schönen Covern der interkulturellen Vermittlung. Deutsche Kinder und Jugendliche können sich einen Einblick verschaffen, welche Bücher ihre arabischen Altersgenossen lesen, und darüber eine Brücke der Verständigung bauen.

    Bislang ist das Angebot an arabischsprachigen Büchern für Kinder und Jugendliche in Deutschland sehr überschaubar. Hier besteht Handlungsbedarf, da der Anteil der arabischsprachigen Migrationsbevölkerung in Deutschland mittlerweile den zweiten Platz hinter der deutsch-türkischen Bevölkerung einnimmt. Da es in Arabien keinen vergleichbaren Buchhandel gibt, ist es sehr schwierig, Bücher zu beschaffen, außerdem fehlt es an Orientierungshilfen über empfehlenswerte, geprüfte (!) Titel. Die vorliegende Broschüre füllt hier eine Lücke und ermöglicht es Bibliotheken mit entprechendem Publikum, anhand der ausgewählten Kinderbücher in die interkulturelle Arbeit einzusteigen.

    Außerdem macht es Sinn, einen Bestand von zweisprachigen Titeln bereitzuhalten, so z.B. aus dieser Zusammenstellung:

    Arabische Kinderbücher in deutscher Übersetzung

    Eine Bestellmöglichkeit der in der IJB-Broschüre empfohlenen und weiterer arabischer Titel besteht bei auf arabische Literatur spezialisierten Buchhandlungen und einschlägigen bibliothekarischen Bezugsquellen. Die ekz.bibliotheksservice GmbH beispielsweise hat derzeit ein Angebot laufen, das auch Teile der in der Broschüre vorgestellten Titel umfasst (v.a. Seite 6 und 7). Bestellschluss ist 3. Mai 2019, egal in welcher Form. Alle Titel aus der Aktion können einzeln bestellt werden, natürlich auch in gestaffelten Mengen.

    Generell  ist bei arabischen Büchern zu berücksichtigen, dass die Qualität von Papier, Einband und Bindung bisweilen nicht mit den Produktionen deutscher Verlage zu vergleichen ist. Außerdem ist mit langen Lieferzeiten (rund 6 Wochen zu rechnen).


    Von: Nach Materialien der IJB / tg

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Bestandsaufbau
    Interkulturelle Bibliotheksarbeit
    Medienempfehlungen

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek