• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Bibliotheksförderung

    19.07.19

    Antragsfristen für den Fonds "hochdrei – Stadtbibliotheken verändern" und zweiter Workshop zur Bibliotheksentwicklung

    Im Frühjahr 2018 startete die Kulturstiftung des Bundes mit "hochdrei - Stadtbibliotheken verändern" ihr Förderprogramm, das öffentliche Bibliotheken zur Zielgruppe hat und sich in drei Module auffächert:

    • Fonds
    • Werkstatt
    • Tandem
    • Akademie
    • Online


    Hochdrei-Fonds

    Ende November 2018 schloss die erste Antragsrunde im hochdrei-Fonds. Die Projekte, welche die Jury zur Förderung empfohlen hat, können als Best Practice Beispiele dienen:
    www.kulturstiftung-des-bundes.de/de/projekte/archiv/detail/hochdrei.html
    (unter geförderte Projekte)

    Eine zweite Förderrunde folgt mit Antragsfrist bis 31. August 2019. Außerdem wurde eine dritte Förderrunde mit Antragschluss am 31. März 2020 bewilligt.

    "Gegenstand der Förderung sind Vorhaben einer Stadt- bzw. Gemeindebibliothek, die gemeinsam mit mindestens einem lokalen oder regionalen Akteur der Stadtgesellschaft und/oder gemeinsam mit bis zu drei anderen Bibliotheken im Verbund entwickelt worden sind und gemeinsam durchgeführt werden sollen. Die Vorhaben müssen geeignet sein, den Ort 'Bibliothek' durch kreative Veranstaltungsformate als Raum der Begegnung, des kulturellen und interkulturellen Austausches sowie der Auseinandersetzung mit relevanten gesellschaftlichen Fragen innerhalb der eigenen Gemeinde, Stadt oder Region zukunftsorientiert auszubauen. Nicht förderfähig sind projektunabhängige gestalterische sowie rein bauliche Maßnahmen ...

    Die Kulturstiftung des Bundes gewährt eine Fördersumme von bis zu 200 000 Euro. Die Mindestantragshöhe beträgt 50 000 Euro."

    Mehr Informationen in den Fördergrundsätzen


    Werkstatt

    Im Anschluss an den Workshop im Mai "Raum ver­än­dern, Raum ent­wi­ckeln - Stra­te­gi­en für den Drit­ten Ort" findet im August eine zweite Werkstatt zum Schwerpunktthema "Partizipation: Impulse für Öffentliche Bibliotheken" statt.

    "Mit der zunehmenden digitalen Durchdringung aller Lebensverhältnisse wächst die Bedeutung nichtkommerzieller Orte, an denen sich Menschen auch 'analog' treffen können. Mehr und mehr greifen Bibliotheken dieses Bedürfnis auf und verstehen ihre Arbeit partizipativ. Sie bieten Raum für Begegnung und für gesellschaftliche Debatten. Doch was gewinnen Bibliotheken hierdurch und wie lässt sich Partizipation gelingend gestalten?"

    Termin:19. August 2019

    Zeit: 9:30 bis 17:00 Uhr

    Ort: Zentrum für Digitale Innovationen (ZDI) Mainfranken // Im "Ideenlabor im Tower" (Rottendorfer Straße 71, 97074 Würzburg)

    Diese hochdrei - Werkstatt gestalten Dr. Karsten Schuldt (Hochschule für Technik und Wirtschaft, Chur) sowie Mandy Fischer (Freie Presse, Chemnitz) und Prof. Dr. Tom Becker (Technische Hochschule, Köln).

    Programm

    Es entstehen keine Kosten, die Anmeldung ist möglich bis 12. August 2019.

    Online-Anmeldung

    Unter dem viel zitierten Schlagwort "Dritter Ort" sind Bibliotheken zu zentralen Räumen der Stadtgesellschaft geworden, wo soziale und digitale Teilhabe generationenübergreifend gelebt werden kann. Innovative Kultur- und Bildungskonzepte wie auch interessante Kooperationsansätze sind bereits vielerorts in Bibliotheken vorhanden, aber bisweilen mangelt es an Unterstützung, die Ideen auch umzusetzen. Deswegen fördert die Kulturstiftung des Bundes das Programm "hochdrei - Stadtbibliotheken verändern" in den Jahren 2018-2022 mit 5,6 Mio. Euro.

    Weitere Informationen:

    www.kulturstiftung-bund.de/hochdrei

    Vorträge zum Programm auf dem BIB-Opus-Server
     


    Von: Website "hochdrei – Stadtbibliotheken verändern" / tg

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Bau und Einrichtung
    Finanzierung und Sponsoring
    Förderung

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek