• Start
  • >Service
  • >Meldungen
  • Partner


    Bayerische Staatsbibliothek
    Bibliothekarische Fortbildung in Bayern
    Bibliotheksportal Fachstellen-Server
    Leseforum Bayern
    Stadtkultur Netzwerk bayerischer Städte e.V.

    Meldungen

    Bibliothek des Jahres 2020

    13.01.20

    Bisherige Auszeichnung wird erstmals am Ort verliehen und neue Kategorie für kleinere Bibliotheken


    Bisherige Auszeichnung "Bibliothek des Jahres"

    Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) und die Deutsche Telekom Stiftung verleihen am 24. Oktober 2020 – dem „Tag der Bibliotheken“ – zum 21. Mal die Auszeichnung „Bibliothek des Jahres“, heuer am Ort des Preisträgers. Dies ist der einzige nationale Bibliothekspreis in Deutschland.

    Ausgezeichnet wird vorbildliche und innovative Bibliotheksarbeit unter Nutzung von digitalen Angeboten und Services, auch in Teilbereichen (z.B. Zweigstelle, Abteilung, Veranstaltungsarbeit, Bibliothek und Bildung, Integration, Informationskompetenz).

    Die Auszeichnung soll den Bibliotheken als Motivation im Wettbewerb um Qualität und Innovation dienen und ist mit 20 000 Euro dotiert.

    Vorschlagsberechtigt sind die Sektionen, Landesverbände und Kommissionen des dbv sowie die Jurymitglieder. Eine Eigenbewerbung ist ebenfalls möglich. Bewerbungen können wiederholt eingereicht werden.
     

    "Bibliothek des Jahres in kleinen Kommunen und Regionen"

    Erstmals wird 2020 auch die Auszeichnung „Bibliothek des Jahres in kleinen Kommunen und Regionen“ für vorbildliche und innovative Bereiche einer Bibliothek verliehen.

    Dadurch soll ein Beitrag zum Image dieser Einrichtungen geleistet werden.

    Die Auszeichnung würdigt hier Bibliotheken aller Sparten in Städten und Gemeinden mit bis zu 50 000 Einwohnern.

    Der Preis ist mit 7.000 Euro dotiert.

    Vorschlagsberechtigt sind die Sektionen, Landesverbände und Kommissionen des dbv sowie die Jurymitglieder. Eine Eigenbewerbung ist ebenfalls möglich, ebenso Wiederholungen von Bewerbungen.


    Ein Antrag kann nur einmal in einer der beiden Kategorien „Bibliothek des Jahres“ oder „Bibliothek des Jahres in kleinen Kommunen und Regionen“ eingereicht werden. Doppelbewerbungen sind nicht zulässig. Die Jury behält sich bei entsprechender Eignung vor, die Kategorie der Bewerbung zu ändern.

    Termin:
    Einreichung von Vorschlägen bis zum 31.03.2020

    Weitere Informationen:
    Website Bibliothek des Jahres


    Von: Nach Informationen des dbv / tg

    Weitere Meldungen zum Thema:
    Bibliothekspolitik

    zurück zur Übersicht

    Weitere Meldungen


    Keine News in dieser Ansicht.

    © Bayerische Staatsbibliothek